• Kinder und Familie

AWO Kinderkrippe Neunkirchen

tausendfuesslerIm September 2022 eröffnet die AWO Kreisverband Nürnberger Land e.V. die AWO Kinderkrippe in Neunkirchen.

Die familienunterstützende Einrichtung bietet bis zu 52 Kindern einen Betreuungsplatz in vier Gruppen mit je 12 Plätzen plus ein Notfallplatz. Hier werden die Kinder von kompetenten pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften betreut und gefördert.

Die Einrichtung hat eine geplante Öffnungszeit von 07:00 bis 16:30 Uhr von Montag bis Donnerstag und von 07:00 bis 16:00 Uhr am Freitag. Die Öffnungszeiten orientieren sich dabei an den tatsächlich gebuchten Betreuungszeiten.

Grundlage der Einrichtung ist der Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) sowie das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG). Die AWO Kinderkrippe Neunkirchen arbeiten in einem teiloffenen Konzept nach den fünf Grundwerten der Arbeiterwohlfahrt, nämlich Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit, Toleranz und Solidarität.

Zu den pädagogischen Schwerpunkten gehören u.a.:

  • Sprachliche Bildung und Förderung,
  • Mathematische und naturwissenschaftliche Förderung,
  • Unterstützung bei der motorischen Entwicklung,
  • Partizipation im täglichen Miteinander,
  • Stärkung der Resilienzfaktoren,
  • Umweltbildung sowie
  • Musikalische Bildung und Erziehung.

Der Elternbeitrag für die Betreuung ergibt sich aus den vertraglich vereinbarten Buchungszeiten. Die Staffelung der Kosten können der Gebührenordnung entnommen werden.

Kontakt

nataly kaiser neunkirchen

Einrichtungsleitung Nataly Kaiser

AWO Kinderkrippe "Neunkirchen"
Schulstraße 26
91233 Neunkirchen a. Sand


Voranmeldung

Anmeldebogen


Downloads

Öffnungszeiten

Mo-Do: 7.00 bis 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 bis 16.00 Uhr

Burgthanner Str. 99, 90559 Burgthann 09183 / 914-100 kreisverband@awo-nuer-land.de